„Schlechter Verlierer“: Spanische Fußball-Experten beleidigen Julian Nagelsmann (Aunque no hay suficiente contexto, he reescrito el título para hacer

In der spanischen Fußballszene ist ein Skandal ausgebrochen. Der deutsche Trainer Julian Nagelsmann wurde von spanischen Fußball-Experten beleidigt und als Schlechter Verlierer beschimpft. Die Kritik richtet sich gegen Nagelsmanns Verhalten nach der Niederlage seines Teams im Champions-League-Spiel gegen einen spanischen Verein. Die Beleidigungen aus spanischen Kreisen sorgten für Aufsehen in der Fußballwelt. Doch was genau hat Nagelsmann getan, um solche Angriffe zu provozieren? Wir werfen einen Blick auf die Ereignisse und analysieren die Reaktionen der spanischen Medien.

Index

FußballExperten in Spanien beleidigen Bundestrainer Julian Nagelsmann

Schlechte Verlierer sind schon unsympathisch, aber schlechte Gewinner.

Nach dem deutschen Aus im Viertelfinale lästern die spanischen Medien über Bundestrainer Julian Nagelsmann (36). So bezeichnet die Tageszeitung „Marca“ unseren Bundestrainer als „schlechten Verlierer“. Auch „OK Diario“ schlägt in diese Kerbe und titelt: „Nagelsmann kann nicht verlieren“.

Lesen Sie auch:

SPORT BILD konfrontierte den Spanien-Star: Die Hand Zottels spricht von „zweifelhafter Situation“

SPORT BILD konfrontierte den Spanien-Star: Die Hand Zottels spricht von „zweifelhafter Situation“

Die Hand-Szene bei unserem EM-Aus gegen Spanien sorgt weiter für Diskussionen.

Assistent Wagner hat viele Interessenten: Verliert Nagelsmann seinen wichtigsten Mann?

Assistent Wagner hat viele Interessenten: Verliert Nagelsmann seinen wichtigsten Mann?

Nagelsmann-Assistent Sandro Wagner steht bei mehreren Klubs auf dem Zettel.

Bei seinem ersten Interview nach dem Spiel präsentierte sich Nagelsmann gefasst und in den Interviews äußerst fair. „Das Traurigste ist, dass eine Heim-EM in meiner Karriere wahrscheinlich nicht mehr kommt. Das tut weh und auch, dass man zwei Jahre warten muss, dass man Weltmeister wird, tut auch weh“, so Nagelsmann.

Die „Marca“ bemängelt, dass Nagelsmann lange gebraucht habe, um Spanien zum Sieg zu gratulieren. Dazu wird im vorgeworfen, den Spielverlauf in der Verlängerung falsch dargestellt zu haben. „In der Verlängerung waren es mit Ausnahme der ersten fünf Minuten der zweiten Halbzeit fast nur wir, die wirklich gewinnen wollten“, konterte Nagelsmann.

Spanier lästern über Nagelsmann!