NFL: 40-Jähriger unterschreibt neuen Vertrag!

Index

Der NFL-Oldie macht noch ein Jahr!

Der Tight End Marcedes Lewis (40) hat einen neuen Vertrag unterschrieben und wird seine 19. (!) NFL-Saison spielen. Seit dem Saisonende wurde darüber spekuliert, ob Lewis seine Karriere fortsetzen würde.

Der langjährige NFL-Profi geht mit den Chicago Bears auf Rekordjagd. Kommt er in nur vier Spielen zum Einsatz, würde er damit Cowboys-Ikone Jason Witten als den Tight End mit den meisten NFL-Spielen ablösen. Witten hält den Rekord mit 271 Einsätzen, Lewis steht mit 268 auf Platz drei (hinter Tony Gonzalez mit 270).

Ein Rekord in Reichweite

Ein Rekord in Reichweite

Der neue Vertrag bedeutet für Lewis die Chance, den Rekord von Jason Witten zu brechen. Wenn er in nur vier Spielen zum Einsatz kommt, würde er den Rekord einstellen.

Lewis begann seine Karriere 2006 in der ersten Runde gedraftet bei den Jacksonville Jaguars. 2018 wechselte er zu den Green Bay Packers, bevor er 2023 zu den Chicago Bears kam.

Ein Jahr mehr bei den Bears

Ein Jahr mehr bei den Bears

Nachdem er bereits letztes Jahr für die Bears gespielt hat, bekommt der 40-Jährige einen neuen Vertrag. 2023 stand Lewis in allen 17 Spielen auf dem Feld, fing vier Pässe für 29 Yards und einen Touchdown.

Die Chicago Bears haben in den sozialen Medien ein Foto von Lewis bei der Vertragsunterzeichnung veröffentlicht. Die finanziellen Bedingungen sind nicht bekannt.